Über mich


Hallo, schön, dass Du hier bist. 
Mein Name ist Natalie Papke-Hirsch. Ich bin Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Kita-Bildungsreferentin und Coach für Kita-Leitungen und pädagogische Fachkräfte.

Meine große Vision ist es, durch meine Arbeit zu einer Welt beizutragen, in der Kinder sicher, beschützt und dennoch selbst-bestimmt aufwachsen können. Begleitet durch Erwachsene, die bereit sind, sich und ihr Handeln stetig zu reflektieren. Begleitet durch Erwachsene, für die Kinderrechte und Kindeswohl nicht einfach irgendwelche netten Schlagworte sind. 

Seit 8 Jahren arbeite ich mit pädagogischen Fachkräften in unterschiedlichen Settings zusammen: Studientage, pädagogische Tage, Teambuildingmaßnahmen, Fachkraftreihen etc. gehören zu meinem Arbeitsalltag. 

Themenschwerpunkte sind hierbei: Partizipation und Zufriedenheitsmanagement, Kommunikation und Interaktion zwischen Fachkräften sowie Fachkräften und Kindern, Konzeptionsentwicklung, politische Bildung im Elementarbereich, Anti-Bias, Differenzsensibilität und Diskriminierungskritik. 

Das System Kita ist am Limit, die Fachkräfte sind am Limit. 
Durch meine Coaching-Tätigkeit möchte ich dazu beitragen, dass pädagogische Fachkräfte trotz der Rahmenbedingungen, die die pädagogische Arbeit häufig erschweren, wieder zurück in die Freude und Leichtigkeit finden, mit welcher sie ihren Herzens-Beruf einst ausführen konnten. 
Für sich selbst und die eigene Gesundheit, für die Eltern und Familien ihrer Einrichtungen und vor allem: für die Kinder!